Im Zuge der Klimapolitik der aktuellen und nach der Bundestagswahl 2021 wird das Thema Elektromobilität weiterhin aktuell bleiben. Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt klimafreundliche Elektromobilität bezahlbar und zu machen. Damit sollen ähnliche Anreize geschaffen werden wie bei der Einführung der Abwrackprämie bzw. im Volksmund auch Umweltprämie genannt. Als mittelbare Folge der Finanzkrise 2007 sollte die Umweltprämie finanzielle Anreize für Verbraucher schaffen, um ihr Auto tauschen zu können gegen ein umweltfreundliches Auto mit entsprechend niedrigerem Abgasausstoß. Problematisch gestaltete sich der Auto Tausch seinerzeit durch ein juristisches Schlupfloch der Bundesregierung zugunsten einiger Autohändler. In der Anlaufphase der Umweltprämie im Rahmen des damaligen Konjunkturpaketes wurde für die Umweltprämie ein Kaufvertrag über den Nachweis des Neuwagenkauf benötigt. Der Kfz Brief bzw. die Zulassungsbescheinigung Teil II oder auch Fahrzeugbrief genannt wurde zunächst nicht entwertet. Dies ermöglichte einer Autoverwertung zum Beispiel einen Zwischenweg, in dem das Auto nicht verschrottet wurde, sondern nach Afrika oder Osteuropa – die beliebtesten Märkte für deutsche Gebrauchtwagen – weiterverkauft wurde. Als dieses Problem erkannt wurde (siehe auch Abgasskandal VW), war der Auto Tausch durch die Umweltprämie nur noch mit Kaufvertrag und unter Vorlage des entwerteten Kfz Briefs möglich.

Doch zurück zu den Elektroautos. Welche Regelung gilt, wenn man sich ein Elektroauto kaufen will?

Kfz Steuer für Elektroautos.

Elektroauto kaufen

E Auto

Kfz Versicherung Elektroauto

Zunächst einmal wird nach aktuellem Kenntnisstand keine sonst übliche Kfz Steuer für ein Elektroauto fällig, wie diese bei Verbrennern erhoben wird. Bei einem Diesel PKW oder einem Auto mit Verbrenner Motor wird die Kfz Steuerpflicht durch das Bundesfinanzministerium anhand folgender Parameter errechnet: Schadstoffklasse, Hubraum je 100cm² und der Kohlenstoffdioxidausstoß. Bei einem reinen E-Auto entfällt der CO2-Ausstoß. Damit entfällt auch die Kfz Steuer in der Kategorie Abgasnorm. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass E-Autos bzw. Elektroautos mit einer Erstzulassung bis einschließlich zum 17. Mai 2011 für 10 Jahre von der Kfz Steuer befreit sind. Elektroautos mit einer Erstzulassung im Zeitraum vom 1. Januar 2016 bis zum 30. Dezember 2020 sind dagegen für Jahre von der Kfz Steuer befreit.

Diese konjunkturpolitische Maßnahme soll einerseits die durch Covid-19 angeschlagene deutsche Automobilbranche entlasten, andererseits soll die Elektromobilität gefördert und beschleunigt werden.
Kfz Versicherung und Elektroauto – worauf sollte geachtet werden?


Kfz Versicherung und Elektroauto – worauf sollte geachtet werden?


Viele Besitzer eines Gebrauchtwagens stellen sich möglicherweise diese Frage im Zuge dies Auto Tausch Geschäfts. Ist eine Kfz Versicherung für Elektroautos teurer als für einen sauberen TDI oder einen Benziner mit Euro6dTemp Norm? Dem ist nicht zwangsläufig so. Die Versicherungsprämie ist unabhängig von der Antriebsart und wird aufgrund statistisch-mathematischer Verfahren kalkuliert, d.h. es fließen mehrere Parameter ein, wie zum Beispiel die Schadensfreiheitsklasse und die Häufigkeit der Diebstähle einer bestimmten Automarke, wie dies häufig bei den deutschen Premiumherstellern der Fall ist.

Tipps und Tricks beim Autokauf

Kfz Versicherung vergleichen

Versicherungsvergleich

Eine weitere Frage zielt auf ein mögliches Sonderkündigungsrecht Kfz Versicherung ab und geht der Frage nach, wann kann man Kfz Versicherung wechseln. Üblicherweise ist dies immer zum Jahresende möglich. Ob ein Sonderkündigungsrecht bei der Versicherung besteht, sollte aber dennoch individuell geprüft werden, beispielsweise wenn es sich um Direktversicherer bzw. um eine Kfz Direktversicherung handelt, welche über die gängigen Kfz Versicherungsportale abgeschlossen wurde.

Um den Überblick nicht zu verlieren, empfiehlt sich die Kontaktaufnahme mit einem auf individuelle Kundenbedürfnisse ausgerichteten Versicherungsmakler. Dieser ist aufgrund seiner profunden Erfahrungen und damit seines aktuellen Informationswissen rund um das Thema Kfz Versicherung auf dem Laufenden. Egal, ob man sein Auto privat verkaufen möchte und dann eine Kündigung Vorlage Kfz Versicherung braucht oder ob man auf die lukrativen Angebote im Neuwagen Sektor zurückgreift und sich ein neues E-Auto kauft. Klasse statt Masse gilt auch hier. Schließlich gilt es, nicht an falscher Stelle zu sparen. So wird man lange Zeit Spaß mit dem Elektroauto haben, ohne dabei ständig an die Unterhaltskosten für ein E-Auto denken zu müssen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Einloggen


Registrieren


Passwort zurücksetzen

Bitte trage deine E-Mail/Benutzername ein. Du wirst von uns eine E-Mail mit deinem neuen Passwort erhalten.